Quelle: Publikforum Foto: pa/dpa/Joerg Carstensen

Seebrücke statt Seehofer

Wenn man zusieht, wie Menschen ertrinken, ist das unterlassene Hilfeleistung. Die ist strafbar. Doch momentan gilt das Gegenteil: Europäische Politiker erklären unterlassene Hilfeleistung zum erwünschten Normalfall. Und so ist beides wahr: Claus-Peter Reisch steht in Malta vor Gericht, weil er 234 Menschen vor dem Ertrinken rettete. Narongsak Osottanakorn, Einsatzleiter der Höhlenrettung in Thailand, wird als Held gefeiert “ von europäischen Politikern